Abatir
Labrador Retriever

 

A Sense Of Pleasure's McBacon

X

Capronca Olivia

Fee hat uns bereits zwei Würfe geschenkt, die alle unsere Erwartungen mehr als erfüllt haben. Die Welpen sind ausgesprochen wesensfeste und sichere Hunde geworden, die durch ein hohes Maß an Ausgeglichenheit bei gleichzeitig angenehmem Temperament und hoher Arbeitsfreude überzeugen. Einige Hunde nach Fee stehen im täglichen Jagdeinsatz und erfreuen uns durch die durchweg positiven Rückmeldungen, die wir erhalten. Persönlich erleben durften wir einige von ihnen auf von uns organisierten Seminaren und wir waren sehr angetan von dem, was wir erleben durften.

Fee ist eine sportlich elegante Hündin mit vorzüglichem Gebäude und einer hervorragenden Fellanlage. Sie besitzt eine ausgezeichnete Substanz ohne auch nur ansatzweise schwer zu wirken und besitzt, wenn es darauf ankommt, eine unglaubliche Schnelligkeit. Die Arbeit mit Wild ist ihre Welt, aber auch mit Dummies macht sie alles, was von ihr verlangt wird. Sie ist aufgrund ihrer Wesensfestigkeit und Ausgeglichenheit sowie ihrer enormen Sozialverträglichkeit immer unsere erste Wahl beim Besuch von kleinen Kindern oder wenn wir den LCD e.V. auf Messen präsentieren.      

Ted ist ein großrahmiger Rüde mit starken Knochen und ausgesprochen athletischem Körperbau. Sein Wesen ist geprägt von Souveränität, Ausgeglichenheit und unbändiger Arbeitsfreude. Zusammen mit seinem Führer Aufgaben zu lösen, hat für ihn den höchsten Stellenwert. Die zahlreichen nach ihm gezogenen Hunde überzeugen durch ihre Gesundheit, ihren Formwert und, soweit sie entsprechend gefördert wurden, beste Arbeitsanlagen und -ergebnisse.

Aus dieser Verpaarung erwarten wir sehr labradortypische Welpen, die im Alltag durch eine angenehme Ruhe überzeugen müssten. Bei aktiver Beschäftigung werden sie aber, da sind wir uns sehr sicher, allen jagdlichen Ansprüchen gerecht werden. Da sowohl Ted als auch Fee Mensch wie Tier gegenüber ein Höchstmaß an sozialer Verträglichkeit besitzen, sollte auch ihr Nachwuchs entsprechend veranlagt sein und somit die bestmöglichen Voraussetzungen für ausgeglichene und angenehme Familienhunde mitbringen, die aber durch retrievertypische Beschäftigungen ausgelastet und gefördert werden sollten.

Wir rechnen mit Fees Läufigkeit im April dieses Jahres. Sollten Sie Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung haben, freuen wir uns auf eine Nachricht von Ihnen und laden Sie gerne zu uns ein, um uns und natürlich unsere Hunde kennenzulernen.

In diesem Wurf erwarten wir ausschließlich schwarze Welpen.

Capronca Olivia

A Sense Of Pleasure's McBacon